Mitgliederversammlung 30. Juni 2017

Die Bilanz der KT kann sich sehen lassen. Unser Verein steht finanziell auf gesunder Grundlage und die Mitgliederzahlen sind leicht gestiegen. Der 1. Vorsitzende Klaus-Dieter Groß berichtete zur MV am 30.06., dass die KT mit 1870 Mitglieder der größte Turnverein im Ortenauer Turngau ist. Und der Kassenwart Philipp Scheib ergänzte, dass die KT 2016 gut gewirtschaftet hat, trotz der Erträge aber gemeinnützig ist. Die Mitglieder des Turnrats wurden ohne Gegenstimmen gewählt:

Rolf Haas ( 2. Kassenwart ), Erwin Lang ( Pressewart ), Günter Zeeb ( Archivar ), Helmut Fritsch ( Zeugwart ), Bernd Decker ( Wanderwart ) und Sina Nuber ( stellvertretender Schriftführer ).

Bestätigt wurden die Abteilungsleiter:

Rolf Haas ( Badminton ), Philipp Scheib ( Basketball ), Katja Spitznagel ( Fitness & Gesundheit ), Wilfried Vahlenkamp ( Handball ),

Lothar Lorenz ( Jedermänner ), Sandrine Schweiger-Luis ( Leistungsturnen ), Michael Spitznagel ( Karate ), Stefan Strauch ( Radsport ), Gottfried Stenzel ( Tischtennis ) und Kim Krauß ( Volleyball ), unbesetzt ist die Abteilungsleitung Judo.

Vorstandswahlen stehen im nächsten Jahr an und K.-D. Groß will dann den Vorsitz an eine jüngere Person übergeben. " ich werde dem Turnverein jedoch erhalten bleiben", sagte er. Er werde sich um die Immobilien des Vereins kümmern.

Die KT-Halle war mit etwa 100 Mitgliedern gut gefüllt. Der größte Teil der fast zweistündigen Veranstaltung war der Ehrung langjähriger Mitglieder, Trainer und Sportler gewidmet.Die Ehrenordnung der KT war neu verfasst worden, nun werden die Mitglieder auf Grund der Länge ihrer Vereinszugehörigkeit geehrt, ganz unabhängig davon, in welchem Alter sie in den Verein eingetreten sind.

Für 50 Jahre Mitgliedschaften wurden Lore Burgmann, Dieter Kehret, Renate Kleinhans und Liesel Schmidt als Ehrenmitglieder ausgezeichnet.

Für über 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Michael Burgmann, Rolf Haas, Thomas Kapp und Erik Mätz

Für 40 Jahre Mitgliedschaft: Armin Bauer, Michael Bergmann, Gerd Braun, Cornelia Brodowsky, Bernd Decker, Wolfgang Fleig, Claudia Fritsch, Christa Fuchs, Hans-Peter Glauner, Rolf Hauer, Jürgen Hauser, Margitta Held, Christa König, Kai Mätz, Thomas Schiff, Hans Staiger, Volker Zimny und Leonore Orlowski.

Für 25 bis 39 jährige Mitgliedschaft: Annemie Birster, Alain Brüning, Sandra Dangel, Silja Flegler, Christian Groß, Gabi Groß, Manuel Groß, Matthias Groß, Marlies Herrmann, Rolf Honauer, Hans Hörterer, Helga Koch, Jürgen Krauß, Anita Kulik, Helga Lorenz, Klaus-Dieter Mätz, Frank Mechel, Peter Möhle, Monika Müller, Ursula Nückles, Hans-Jürgen Orlowski, Claude Pfeifer, Thomas Schaufler, Tobias Schmieder, Angelika Walter und Richard Winkelmann.

Für 25 Jahre: Andreas Baumann, Torsten Bottin, Ulrike Braun, Voctor-Simon Eberhart, Joachim Ellwardt, Rosemarie Flaig, Reinhilde Fuchs, Brigitte Fürst, Harald Haas, Traude Lang, Daniel Lott, Susanne Maelger, Simone Nimke und Heidi Raether.

Erstmals wurden auch Trainer/innen geehrt, die seit mindestens 10 Jahren in der KT tätig sind:

für 10 - 19 Jahre Trainertätigkeit: Elly Adam, Friedhelm Biedermann, Tanja Blum, Bernd Decker, Helmut Fritsch, Brigitte Fürst, Rolf Haas, Isabelle Hauswald, Monika Huckel, Petra Langenecker, Kai Mätz, Wolfgang Mermann, Martina Oertel, Julie Rapp, Elke Rudolf, Silvie Sax, Sandrine Schweiger-Luis, Katja Spitznagel, Michael Spitznagel, Heiko Stein, Gottfried Stenzel und Erik Zeeb.

Für 20 bis 29 Jahre: Gabi Groß, Lothar Lorenz ( Abteilungsleitung Jedermänner ), Christiane Luhr, Erik Mätz, Christine Schulze-Kopf und Günter Zeeb ( Archivar )

Für 30 bis 39 Jahre: Regine Barthel, Brigitte Fritsch und Beate Krauß

Für 40 bis 49 Jahre: Renate Damson und Ilse Haas

und für über 50 Jahre Trainertätigkeit: Klaus-Dieter Groß

Gewürdigt wurden Weiter- bzw. Ausbildungen: Christine Schulze-Kopf ist nun Übungsleiterin B, Trainerin in der Prävention und Selina Hägele hat noch zusätzlich die DTB-Yogalehrer-Ausbildung abgeschlossen.

Für ihre sportlichen Leistungen wurden geehrt:

Die Volleyball-Damen-Mannschaft mit den Trainern Michael Paukstadt und Erik Zeeb

und die Leistungsturnerinnen: Leonie Luis, Zoe Bartholomé und Janeiris Geronima Acosta mit ihrer Trainerin Sandrine Schweiger-Luis.


BILDER in der Bilder- Galerie







zurück

Kehler Turnerschaft von 1845 e.V.   •   Postfach 1845   •   77678 Kehl   •   Fon 07851 484001   •   Fax 07851 484003   •   Mail post@kehler-turnerschaft.de